Besuchen Sie unseren Nachverkauf


Sehr geehrte Kunden, liebe Antiquitätenfreunde,

 

ein aufregendes Auktionswochenende liegt hinter uns und wir danken Ihnen für Ihr zahlreiches Erscheinen und Mitbieten vor Ort, am Telefon oder in schriftlicher Form.

Zudem freuen wir uns, dass wir von Ihnen so viele positive Rückmeldungen bzgl. unserer um 1000 qm erweiterten  Ausstellungsfläche und unseres gesonderten Auktionssaales erhalten haben.

Höhepunkt der Auktion war ohne Frage der phantastische Zuschlag für den bedeutenden russischen Silber-Pfauen-Kovsh der Moskauer Firma Ovchinnikov (1908-16), der über 40 Jahre unbeachtet in einem Hamburger Keller schlummerte und uns von den Eigentümern anvertraut wurde.  Nach heftigem Bietergefecht zwischen internationalen Kunden, erfolgte der Zuschlag für 42.000.- für einen Londoner Sammler.

Getreu dem Motto „Nach der Auktion, ist vor der Auktion“ nehmen wir wieder neue Ware für unsere große Septemberauktion entgegen. Neben den klassischen Abteilen Kunst, Antiquitäten sowie Schmuck und Uhren werden wir im Gemäldebereich eine große Sammlung Marinemalerei offerieren. Diese beinhaltet bereits jetzt schon diverse Werke der Künstler Roger Chapelet, Hans Wilhelm Spitzmann, Robert Schmidt-Hamburg, Alfred Jensen, Alexandre Casati, Richard Ball Spencer, Pieter Hendrik Thomas, William Adolphus Knell u.a.

Hierzu nehmen wir Ihre Einlieferung gerne auch für die anderen Abteilungen unserer großen Herbstauktion jederzeit entgegen.

 

Herzlich Willkommen in Hamburgs größtem Auktionshaus!

Ihr Auktionshaus City Nord

 

 


 

 

 

Auktionshaus City Nord im Hause Dr. Greve GmbH
Überseering 19 in 22297 Hamburg
(kostenlose Parkplätze direkt am Haus)
Telefon: 040 / 244 24 24-0 oder 040 / 32 32 39-0

Fax: 040 / 244 24 24-97

E-Mail: info@auktionshaus-citynord.de

Internet: www.auktionshaus-citynord.de